DruckenE-Mail Adresse

Fermentieren

Beginn:
17. Mär 2021, 19:00
Ende:
17. Mär 2021, 20:00
Anmelde​schluss:
zuletzt aktualisiert:
13. Aug 2021
Kurs-Nr.:
03-2021
Treffer:
1628
Preis:
Kostenfrei
Ort:
Online
Freie Plätze:
30 von 30
Trainer:
Frau B Sc Ökotrophologin Melina Schützelhofer

Beschreibung

Fermentieren

Morgens Kaffee und Joghurt, mittags Sushi mit Sojasauce, abends eine Scheibe Sauerteigbrot mit Käse, dazu saure Gurken und ein Glas Wein und ein Stückchen Schokolade zum Abschluss. Wer hätte gedacht, dass uns den ganzen Tag über fermentierte Produkte begleiten?

Fermentation findet bei der Herstellung vieler Lebensmittel Verwendung. Gründe für das große Interesse an dieser Haltbarmachungsmethode sind das gestiegene Bewusstsein für naturbelassene Lebensmittel, der eigene Garten, Gemüseüberschüsse zur Erntezeit und die Freude und Kreativität beim Selbermachen.

Die Fermentation ist eines der wenigen Haltbarmachverfahren, die eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen mit sich bringen. Dies betrifft insbesondere die Darmgesundheit.

Im Vortrag erhalten Sie praktische Tipps und nützliche Ideen, lernen die „Sauerkrauttechnik“ kennen und bekommen Anleitungen und Rezepte, wie Sie in der eigenen Küche Gemüse durch Fermentation haltbar machen.